18. Oktober 2015

Darwin to Alice Springs

14th January 2015

Taking the Greyhound bus from Darwin to Alice Springs is much cheaper than a flight but  a long long way. We spent 21 hours n the bus, just terrible. Couldn't slept and it was raining a lot and there was a leak on the top of the bus.. water everywhere haha wasn't that comfortable. To be honest...If you have enough money take a flight to Alice Sprigs hahah taking the bus without a stop is a noooo goooo !!! We arrived in the morning in Alice Springs on the 15th of January. So happy to rest in the hostel. The hostel I was staying at was really nice and there was a swimming pool :D yeahhh (Alice's Secret Travellers Inn) I definitely recommend it to everyone.

15th January 2015

Today I was walking through Alice Springs and went to the Anzac Hill Lokout. A really nice view and everyone should go there if you have time :) The rest of the day I was looking for souvenirs and after that I went to the hostel to relax  at the pool and sunbathing of course;)

20. September 2015

Most beautiful City I've ever seen / PERTH

Early in the morning and off to the airport. My next destination was Perth on the 9th of January.
A flighttime of 4hours is a long time but I',m used to it after traveling in a bus for 16hours or a flight of 24 hours. I was so excited to see Perth, Western of Australia. As I arrived at the airport on midday I was complety amazed about the city. It really annoyed me that I just stay 4 days here.

Staying in the YHA Hostel in the city of Perth was a really good idea. A huge Hostel with friendly staff and a lot of leisure facilities, ohh and not to forget a swimming pool :D Definitely recommend it. I booked a 6 dorm room just with girls and in my opinion it was a bit too small and of course we all knoe hoe girls can be and some of them were so messy.. horrible. The room was too hot and with the aircon too cold xD But for 4 days it is ok. If you would saty a week or more i would prefer a bigger room or just a 2 dorm room or less.

On my first day I was so surprised about everything and I just walked through the city, shopping, eating and exploring everything I coul reach on foot. I went back after 2 or 3 hours.. needed some rest. I organised some things in my room and packed out my clothes to wash the dirty stuff. After washing I took a shoppingbag to buy some food and water. Hmm I guess I cook some pasta haha like everyday, I like Pastaaaa, so weird:) cookies are so good here and also Tim Tam's is something I buy everytime when I go shopping! So i do not really want to tell alll of you abou my cooking skills hah It was good but not a gourmet menu haha xD time to go to my room and read a bit in my book. Off to bed and sleeping cause tomorrow I've planned something AMAZING :D Swimming with wild dolphins in Rockingham. Absolutely a dream of my life. Looking forward..so excited. Good Night Cuties!

  10th January 2015

Woooowww what a crazy day. First of all, picking up from the guides of the Rockingham Wild Encounters.
They told me to wait near my hostel but I was waiting at the wrong place. They had to phone me where I am waiting xD then we drove 1h hour I guess cannot remember anymore. The guieds told us some things about dolphins and what we are doing today. We arrived at the beach 1 hour later to grap our swimsuits and snorkeling equipment. Later we went to the boat. 4 groups of 7 people...The equipment was marked with different colours. Each group went 2 or three times into the water to look after dolphins. The other groups were a bit luckier, they saw 5 dolphins and 2 baby dolphins. We also saw dolphins but just 2. But in the end the experience and all was so amazing and I was so happy to see the first wild dolphin in my life :D One of my best days ever here in Australia. I always remember that day. After 3 hours on the boat we wen t back to the car and drove back to our hostels or hotels. I took my GoPro with me and i made a video. You cannot see a lot but I made some great pictures in the end! AMAZING DAY, Thanks Australia!

11th January 2015

Well today a relaxing day. I went to Penguine Island with a cool lady from our Hostel. She's staying in the same room as I and she's also from Switzerland but from the French part. Was a really nice day on the small island and we saw 2 penguins :D they're so cute. Relaxing on the beach, snorkeling and swimming. Perfect day to enjoy the weather:)

12th January 2015

 Let's talk about that day.... just went shopping and looking around in the city;) On the 12th I booked a tour to Rottnest Island. :D I took the ferry early in the morning to Rottnest Island, 1 hour or more. Then I hired a bike on the island to explore all the beautiful beaches. It was definitely too hot with the bike. Oh I forgot, I also hired the snorkeling eqipment:) I was on my own so I could go wherever I want to. And nobody is complaining or something else.It was a tough day but worth it. The island is so beautiful ad stunning. Never saw an island like that. If someone is planning to go to Perth, you have to go to the island :D If I could I would stay there forever. I guess that is all and I hope you like my pictures :D Tell you more about my adventure soon. Soorry, but I haven't time to write my blog constantly after Traveling. And I did not had th motivation to write cause I really miss everything about this country. But I'll write about my next destination as sson as possible.

                  In my opinion Western Australia ist the most beautiful place I've ever seen ♥

12. Juni 2015


After more than a week in Cairns it is time to say goodbye and hello Darwin. My flight was on the 6th of January in the morning. Wasn't that long but I was glad when I arrived in my hostel (YHA) always a good choice staying in a YHA Hostel. Hmm Darwin let me think.. it is not that big and beautiful as I thought but I explored a few things in the city, walking arund and shopping. The weather in Darwin is really humid.. too humid for me. Actually I booked a tour to he Nationalparks but they didn't had enough space cause i booked too late. But one week just to stay here in Darwin is a bit boring when you cannot go on a tour. So i booked a flight to Perth for 4 days and then back to Darwin cause I take the Greyhound bus in a week to Alice Springs:) I don't have a lot to say about Darwin, i don't really like this place so it is a very short post about that destination. Sorry for that but the next one will be better, I promise;)

31. Mai 2015


Off to Cairns :) Es war genau der 29.12.14 morgens um 7.15am und ab gehts nach Cairns mit einer Busfahrt von 6 Stunden. Na toll.. Muss sagen Busfahren wird langsam zu meinem neuen Hobby, ist ja sehr interessant und entspannend xD  Jedoch war die schlechte Laune bald verflogen. Denn Cairns ist sooo süss, mir gefällt es richtig hier. Nicht so eine typische Stadt wie man sich sonst vorstellt, einfach richtig süss und einladend. Und nun zu meinem Hostel (Northern Greenhouse) es ist einfach perfekt. Nicht zu gross und auch nicht ein Partyhostel das ist das wichtigste. Bin die nächsten Tage bzw. bis am 6. Januar 2015 hier in Cairns. Fazit Cairns ist es definitiv wert auh zum shoppen;) Typische Mädels Krankheit. Alsooo was ich hier in Cairns alles so erlebt habe, mal nachdenken...Na klar, als erstes habe ich mal ne Tagestour zum Cape Tribulation gemacht, hat sich auch sehr gelohnt. Waren zwar ein bisschen viel im Bus aber war trotzdem toll. Auf der Tour war ich irgendwie die jüngste und es waren nur so Pärchen dabei  aber was solls. Vom Regenwald bis in die höhen mit der schönsten Aussicht.

Cape Tribulation

Und das Beste war doch am 31.12.14 ein perfekter Abschluss für das alte Jahr. Icch war SKYDIVEN, es war unglaublich toll einfach nur awesome :D Ich muss sagen, zuerst war ich ein bisschen ein Angsthase aber ich habs getan und bereue es keine minute:) das ist fast ein MUSS das jeder mal gemacht haben sollte. Und fals ihr euch nicht getraut, nehmt euren ganzen Mut zusammen und getraut euch ihr fühlt euch danach wie ein neuer Mensch, grossartig. Am Abend war ich dann mit meinen Freunden (Südafrika) die ich in Airlie Beach kennengelernt habe am feiern. Zuerst schauten wir uns das Feuerwerk bei der Lagoone an und danach waren wir im Giligans feiern :) Es war wirklich in tolller Tag und ein guter Abschluss vo Jahr. Und auf in ein neues HAPPY NEW YEAR!!!:)

Das Neue Jahr fängt ja super an.Heute geht es los mit meinem Tauchkurs, yeahhh freue mich so darauf. Die nächsten ç Tage heisst es büffeln und ordentlich zuhören und lernen. Diese 4 Tage waren soooo toll. Eine Nacht haben wir sogar auf dem Boot geschlafen und am nächsten Tag ging ges dann um 6am Tauchen:) Ein bisschen zu früh aber es war gigantisch. DIVING am Great Barrier Reef ist einfach faszinierend und unglaublich atemberauben. habe mich richtig ins Tauchen verliebt. Leider kann  man hier in der Schweiz nicht tauchen gehn nur in unseren Seen aber das ist ja nicht das gleiche wie im Meer. Cairns war sehr lohnenswert und hat auch spass gemacht diese Woche dort zu verbringen. Hoffe bis bld wieder einmal:)

29. Mai 2015


Am 25. Dezember 2014 ging es mit dem Bus weiter nach Townsville. Die Fahrt dauerte 5 Stunden bis ich dann endlich angekommen bin und musste natürlich noch mein Hostel finden. Das Hostel in dem ich die nächsten 4 Tage verbringen werde war ganz ok (Reef Lodge Backpackers) Nun zu Townsville selbst, hmm ist nicht wirklich sehenswert bzw. nichts spezielles. An einem Tag war ich in der Stadt selbst mich ein bisschen umschauen und dann noch am Strand das war eigendlich sehr gemütlich und gepflegt. Natürlich darf man auf keinen Fall Magnetic Island verpassen wenn man schon mehrere Tage in Townsville bleibt. Also habe ich mich dafr entschieden mit der Fähre nach Magnetic Island zu fahren und den Tag dort zu verbringen. Hier noch ein paar Bilder zu MAgentic Island. Ich hoffe, ddass Sie êuch gefallen;) Möchte euch ja schliesslich nicht den ganzen Tag zu quatschen.
Magnetic Island

28. Mai 2015

Airlie Beach

Greyhound Australia
Endlich bin ich in Airlie Beach angekommen. Nach 2 1/2 Stunden Busfahrt machte ich dann einen kurzen Zwischenstop in Bundaberg. Dort hatte ich ca. eienen 4 Stündigen Aufenthalt. Da ich aber mein ganzen Gepäck dabei hatte war es ein bisschen schwierig etwas anzuschauen.Daher bin ich in ein Cafe gegangen um etwas zu trinken und zu esse. Dabei habe ich auch gleich mein Reisetagebuch weitergeshrieben. Um 7.30pm ging es dann weiter nach Airlie Beach. Und jetzt zum besten Teil haha die Fahrt dauerte ca. 12h und das in einem Bus. War sehr angenehm, nicht wirklich. Ich konnte zum Glück die meiste Zeit schlafen. War zwar nicht so bequem aber was solls. 

Airlie Beach
Nun werde ich die nächsten Tage (19.12.14 - 25.12.14) in Airlie Beach im Nomads Hostel bleiben. Die Zimmer sind sehr gross und auch gut ausgerüstet mit einer Klimaanlage. Da ich in einem 6er Zimmer bin ist es auch nicht zu überfüllt. Da Badezimmer ist auch sehr gross. Man fühlt sich zwar nicht so heimisch da es sehr karge eingerichtet ist. Aber ich sitzte ja nicht den ganzen Tag im Zimmer. Irgendwie wechselten jeden Tag oder jeden zweiten Tag meine Roommates, jedoch lernst du dann immer neue Leute von überall auf der Welt kennen. Ich habe sogar 2 coole Typen von Südafrika kennengelernt und einen von Holland. War ne sehr coole Zeit mit Ihnen. Airlie Beach ist definitiv lohnenswert. Ich mag solche kleinen stillen Örtchen an denen man sich entspannen kann. Und da man ja nicht im Meer schwimmen gehn sollte hat es auc heine sehr schöne Lagune zum baden. Richtig toll. Aber jetzt mal zu meinen Abenteuern hiern in Airlie Beach

Am 21. 12. 14 habe ich mich für einne 1.Tagestour entschieden nach Daydream Island und Whitheaven Beach. Der Ausflug war sehr toll und das Wetter traumhaft. 

 Und da ich nun mal an Weihnachten nicht zu Hause bin habe ich mir gedacht dass ich mir selber ein Geschenk machen werde und hab mir einen Scenic Flight über das Great Barrier Reef gebucht für am 24. 12.14. Und es war der Hammer. Emmpfehle ich definitiv für jeden der einmal dort in der Nähe ist. 

27. Mai 2015

Hervey Bay

Am 16. Dezember fuhr ich dann um 04.00pm mit dem Greyhound bus weiter nach Hervey Bay. Die Fahrt dauerte ca. 1 1/2 Stunden. Die nächsten 4 Tage verbringe ich also dort. Das Hostel heisst übrigens Colonial Village (Youth Hostel). 

Da ich erst gegen 6 Uhr im Hostel angekommen bin wurde es langsam dunkel wurde, ging es ersteinmal zum Supermarkt um für die nächsten Tage einzukaufen. Leider musste ich dafür 20 min zu Fuss gehen und 20 min wieder zurück und das alles mit vollem Gepäck. Als ich dann die restlichen Sachen eigekauft habe und wieder zurück im Hostel war, bereitete ich mir zuerst einmal das Abendessen zu. Das Hostel gefällt mir sehr sehr gut, auch die kleinen Häuschen sind sehr gemütlich eingerichtet. Also man fühlt sich fast schon wie zu Hause:) Die nächsten 4 Tage verbringe ich nun damit ein bisschen zu relaxen und die Umgebung anzuschauen. Ich hatte sogar an einem Tag ein Fahrrad gemietet um ein bisschen herumzufahren, jedoch war es soooo heiss. Aber war sehr cool die Umgebung mit dem Fahrrad zu erforschen. Da wir auch einen Pool im Hostel hatten, konnten wir sogar dort relaxen, etwas lesen und einfach das Wetter geniessen. Hatte sogar am 2ten Tag ne sehr freundliche und liebe Deutsche kennengelernt. Natürlich haben wir dann auch die restlichen Tage zusammen verbracht und gequatscht. Ich war dann schon n bisschen traurig als wir uns dan verabschieden mussten, denn es war ziemlich ne coole Zeit mit Ihr. Mir persönlich hat Hervey Bay gut gefallen jedoch gibt es nicht so viel zu erleben ausser man geht für eine Tour nach Fraser Island. Jedoch war ich schon dort währedn meiner Schulzeit an der Gold Coast.